Sonntag, 8. Juni 2014

PIanist statt Autist Imre' s Beethoven Klaviersonate op2 no1 Allegro

Klavierstudium eines jungen Informatikers.... München

Imre Vadasz lernt seit seinem 9. Lebensjahr Klavier bei Dr. Karin Wettig in München. Er begleitet Karin als Duopartner bei Opernarien und hat von Anfang an große Begeisterung für sein Klavierhobby gezeigt. 

Imre schreibt gerade seine Masterarbeit und studiert in seiner Freizeit Chopin Etüden, Beethoven Sonaten und vieles von Bach.

Musik hat ihm Zugang zur Gefühlswelt und soziale Stärken geschenkt, die ihm als Kind fehlten, da bei ihm Asperger diagnostiziert wurde. 

Er ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie Musik, vor allem ein Soloinstrument Heilung bringen kann und einem jungen Menschen Glücksmomente und Erfolg bringt. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten